von Dennis Albrecht

Schwitzen bei Minusgraden im Karate-Wintertrainingslager - Weser-Kurier vom 15.03.2015

Schwitzen bei Minusgraden im Karate-Wintertrainingslager

Am 15.03.2015 im Weser-Kurier:

Am vergangenen Wochenende kamen die Achimer Karateka der Karateschule Kumadera ordentlich ins Schwitzen: Das alljährliche Kangeiko (japanisch für Karate-Training im Winter) mit Sensei Schlatt aus Tauberbischofsheim fand wieder statt.

Ein Kangeiko ist eine Besonderheit im traditionellem Karate. Hier trainiert man gemeinsam unter schwierigen Bedingungen. In Japan ist es beispielsweise...

...Weiter lesen

Zurück